Aktuelles

Unsere Schule wurde für das Coaching Schulverpflegung 2017/18 der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern ausgewählt.

Weiterlesen

Wo werden Fundsachen aufbewahrt?

Fundsachen werden in der Fundkiste beim Wasserspender gesammelt. Die Kiste ist frei zugänglich. Eltern und Kinder dürfen dort selber nach verlorenen Sachen suchen. Wertvolle Fundsachen, wie Uhren, Ringe oder Mobiltelefone finden Sie bei der Gemeindeverwaltung. Die Fundkiste wird zweimal im Jahr geleert, im Februar und im Juli. Der Inhalt wird ans Rote Kreuz weitergegeben.

 

An welchen nicht gesetzlichen Feiertagen entfällt der Unterricht?

Am Buß- und Bettag (22. November 2017) entfällt der Unterricht. Der Gesetzgeber gestaltete den Buß- und Bettag als staatlich geschützten Feiertag.

 

Kann ich mein Kind für längere Ferien von der Schule befreien?

Befreiungen vom Unterricht sind zur Ferienverlängerung nicht möglich. Urlaubsreisen können sich nur im Rahmen der offiziellen Ferientermine bewegen.  Befreiungen von Schülern für den Urlaub – besonders für Flugreisen mit dem hinlänglich bekannten “engen“ Zeitfenster! – sind aus schulischer Sicht weder gestattet noch sinnvoll, prinzipiell daher nicht möglich. Achten Sie also darauf, dass sowohl der Anreise- wie auch der Rückreisetag innerhalb der Ferientage liegt.

 

Termine

Wir wünschen erholsame Sommerferien.

Schulbeginn ist für alle Schüler der 2.-4. Klassen am Dienstag 11. September 2018 um 8 Uhr.

Für unsere Schulanfänger beginnt die Schulzeit am 11. September 2018 um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche St. Margaretha. Danach werden gegen 10 Uhr alle Schüler mit ihren Eltern im Schulhof begrüßt.

Merken

Merken